im Folgenden wird auf die einzelnen Komponenten der empfohlenen Schutzkleidung eingegeben. Dabei wird sowohl der kostenaspekt, als auch der Aspekt der Sicherheit berücksichtigt, da im Falle von verschiedenen Harzen, Sprühlacken oder mechanischen Arbeiten Giftstoffe beim Körper aufgenommen werden könnten.

Die Empfehlungen hier entsprechen immer einem nötigen Mindestmaß. Schutzkleidung die über die hier angesprochenen Standards hinaus geht ist auf lange Sicht ratsam. Grundsätzlich sollte bei der Verarbeitung von chemischen Produkten, egal ob in flüssiger oder fester Form, immer von einem Grundrisiko ausgegangen werden.

Sicherheitsdatenblatt eines Herstellers[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Informationen zum Gefahrenpotential eines jeden Stoffes lassen sich dem Datenblatt oder Sicherheitsblatt eines jeden Herstellers entnehmen. Besucht daher auf jeden fall die Internetseiten der entsprechenden Hersteller und informiert euch. Solltet ihr im Anschluss Zweifel hegen, so verzichtet auf die Verarbeitung dieser Materialien.

Diesen Datenblättern könnt ihr das Gefahrenpotential entnehmen und die zu treffenden Schutzvorkehrungen oder Erstehilfe Maßnahmen. Druckt sie euch am besten aus.

Schutzbrille[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schreibe den ersten Abschnitt deines Artikels hier.

Handschuhe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schreibe den zweiten Abschnitt deines Artikels hier.

Einweg Handschuhe

Mehrzweck Handschuhe

Kleidung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

asdasd

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.